Aktuelle Nachrichten und Termine aus Wohltorf (Juni 2013)

Juni 2013

 

Liebe Wohltorferinnen, liebe Wohltorfer!

Sie haben gewählt!
Das Ergebnis finden Sie auf diesen Seiten. Aufgrund der Regelungen im Gemeinde- und Kreiswahlgesetz war vorgesehen, dass die Gemeinde Wohltorf 13 Gemeindevertreterinnen bzw. –vertreter haben sollte. Die neu gewählte Gemeindevertretung wird jedoch aufgrund von Überhang- bzw. Ausgleichsmandaten tatsächlich 16 Vertreter haben, sodass die „neue“ Gemeindevertretung tatsächlich nur 1 Sitz weniger als die „alte“ hat.

Die konstituierende Sitzung unserer Gemeindevertretung wird am Dienstag, 25.06.2013, 19.30 Uhr, Thies’sches Haus, Alte Allee 1, stattfinden.

Hier werden dann der Bürgermeister und seine Stellvertreter, die Ausschussmitglieder sowie die Vorsitzenden und ihre Stellvertreter gewählt.

Aufgrund der neuen Hauptsatzung unserer Gemeinde werden zukünftig 5 Ausschüsse, die jeweils 7 Mitglieder haben, öffentlich tagen:
Finanzausschuss, Schul-, Sozial- und Sport- und Jugendausschuss, Bauausschuss, Wegeausschuss und Umweltausschuss.

Zu dieser Sitzung lade ich Sie hiermit ein.

Ein paar Tage vorher, am Sonnabend, 15. Juni 2013, ab 9.00 Uhr, soll das alljährliche

Vogelschießen

in unserer Grundschule am Alten Knick stattfinden.

Nach Morgenmusik und Wettspielen sind gegen 11.00 Uhr die Königsproklamation und die Preisverteilung auf dem Schulgelände geplant. Der Festumzug beginnt um 14.30 Uhr beim Parkplatz Bahnhof und geht dann über Kastanienallee, Ahornweg, Billtal, Obere Lindenstraße zur Grundschule. Begleitet wird der Umzug auch in diesem Jahr wieder vom Spielmannszug TV Warwisch.

Auf dem Gelände der Grundschule sind für 15.00 Uhr die Kaffeetafel und im Anschluss daran Aufführungen und Kindertänze vorgesehen. Die Veranstaltungen sollen gegen 18.00 Uhr beendet sein.

Um 20.00 Uhr beginnt in der Turnhalle die abendliche Tanzveranstaltung mit DJ Sascha. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 5 Euro.

Zu allen Veranstaltungen unseres Dorffestes lade ich Sie herzlich ein und würde mich über Ihre Teilnahme freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Birkner


Ergebnisse der Gemeindewahl

Ergebnis der Auszählung

Gesamtergebnis der Kommunalwahl in Wohltorf

Sitzverteilung in der Wohltorfer Gemeindevertretung

Sitzverteilung

Die amtliche Bekanntmachung zum Wahlergebnis können Sie sich hier herunter laden.


Die Gemeindevertretung tagt

Die nächste öffentliche Sitzung unserer Gemeindevertretung ist für Dienstag, 25. Juni 2013, 19.30 Uhr, Thies’sches Haus, Alte Allee 1, vorgesehen.

Es handelt sich hierbei um die konstituierende Sitzung der neu gewählten Gemeinde-vertretung. In öffentlicher Sitzung wird der Vorsitzende der Gemeindevertretung, der Bürgermeister, gewählt. Außerdem erfolgen die Besetzung der Ausschüsse sowie die Wahl der Ausschussvorsitzenden.

Die Tagesordnung können Sie jeweils ca. 1 Woche vor der Sitzung den amtlichen Bekanntmachungskästen entnehmen bzw. hier in der rechten Termin-Spalte über den Link Bekanntmachung herunterladen.


Tonteichbad eröffnet

Bis zum 30. Juni ist unser Naturbad täglich von 12.00 – 19.00 Uhr geöffnet. In der Zeit vom 01. Juli bis 31. August läuft der Badebetrieb dann täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Grund für die Einschränkung der Öffnungszeiten sind die verregneten Sommer der vergangenen Jahre, die durch den Rückgang der Badenden zu erheblichen Mindereinnahmen führten.

Da der Verein Sachsenwaldbad-Tonteich e.V., dem die Stadt Reinbek sowie die Gemeinden Aumühle, Wentorf und Wohltorf angehören, keinerlei Rücklagen mehr hat, potentielle Zuschussgeber sich zurückhalten, ist derzeit immer noch nicht geklärt, wie die über 400.000 Euro teure Entschlammung des Tonteiches, die zur Aufrechterhaltung des Badebetriebes auf Dauer notwendig ist, finanziert werden soll.

Als Sparmaßnahmen wurden in die Wege geleitet: Die Jahreskarten wurden abgeschafft und der Frühbadebetrieb ab 6.00 Uhr morgens eingestellt. Die Eintrittspreise wurden leicht erhöht: Erwachsene zahlen 3 Euro (vorher: 2,50 Euro), Kinder 2 Euro (vorher 1,50 Euro). Die 15er-Karten kosten für Erwachsene 35 Euro und für Kinder 25 Euro.