Aktuelle Nachrichten und Termine aus Wohltorf (Juli 2013)

Juli 2013

Liebe Wohltorferinnen, liebe Wohltorfer!

ereignisreiche Juni-Wochen liegen hinter uns.

Nachdem am 26. Mai die Kommunalwahl für die nächsten 5 Jahre auch bei uns in Wohltorf durchgeführt worden war, ohne dass sich aus den veröffentlichten Ergebnissen aussagekräftige Rückschlüsse auf die zukünftige Zusammensetzung der Wohltorfer Gemeindevertretung ziehen ließen, fand nun am 25. Juni die erste, konstituierende Gemeindevertretersitzung statt, auf der nicht nur der Bürgermeister und seine Stellvertreter, sondern auch die Vorsitzenden der Fachausschüsse und deren Mitglieder gewählt wurden. Es haben sich einige Veränderungen ergeben, die Sie bitte dem nachfolgenden Artikel entnehmen wollen. Dank an alle diejenigen Wohltorfer Bürgerinnen und Bürger, die sich auch für die kommenden 5 Jahre zu einer ehrenamtlichen Mitarbeit bereit erklärt haben, wohlwissend, dass sie damit einen nicht unerheblichen Teil ihrer Freizeit dem allgemeinen Wohl opfern. Mögen Sie hierfür durch die Gewißheit entschädigt werden, durch Ihre Tätigkeit zu einem intakten Gemeindeleben beigetragen zu haben, das ohne ein ehrenamtliches Engagement ihrer Bürger nicht funktionieren kann.

Ich selbst bin nach 17 Jahren ehrenamtlicher Bürgermeistertätigkeit erneut von der Mehrheit der neuen Gemeindevertreter zum Bürgermeister gewählt worden und möchte mich an dieser Stelle für das mir dadurch entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Denen, die – aus welchen Gründen auch immer – ihre Zustimmung zu meiner Wiederwahl nicht haben geben können, verspreche ich, meine ganze Kraft zur Erfüllung der mir als Bürgermeister übertragenen Pflichten einzusetzen. Möge es im wohlverstandenen Interesse unserer Wohltorfer gelingen, immer gemeinsam die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Rolf Birkner


Ergebnisse der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung

Foto: Bürgermeister Birkner mit Stellv. Lentz und Itzerott

Wahl der Bürgermeister, Besetzung der Ausschüsse und Wahl der Ausschuss – Vorsitzenden: Das waren die Hauptthemen der ersten Sitzung unserer Gemeindevertretung, die am 25. Juni 2013 vor über 30 Zuschauern im Thies’schen Haus stattfand. So wählten die 16 Gemeindevertreter:

Bürgermeister: Der bisherige Amtsinhaber Rolf Birkner (WW, Bildmitte) setzte sich im 2. Wahlgang gegen Ralf Inzelmann (SPD) mit 9 Stimmen durch. 1. Stellvertreter des Bürgermeisters wurde mit 12 Stimmen Wolf-Dietrich Lentz (Bündnis 90/Grüne, rechts). Susanne Itzerott (links im Bild) erhielt 7 Stimmen und ist damit 2. Stellvertretende Bürgermeisterin.

Amtsausschuss (Vertreter der Gemeinde): Bürgermeister Rolf Birkner (WW), Wolf-Dietrich Lentz (Bündnis 90/Grüne), Ralf Inzelmann (SPD).

Finanzausschuss: Wilfried Harting (WW, Vorsitzender), Susanne Itzerott, Wolf-Dietrich Lentz, Günter Nickel, Benjamin Birkner, Martin Hoffmann, Michael Kather.

Schul-, Sozial- und Sport- und Jugendausschuss: Ralf Inzelmann (SPD, Vorsitzender), Rainer Kording, Susanne Itzerott, Verena Bönicke-Rama, Markus Kuhn, Anja Haase, Detlef Lüth.

Bauausschuss: Gerald Dürlich (WW), Vorsitzender), Manfred Böttcher, Rolf Birkner, Bernd Wrobel, Wolfgang Drabner, Detlev Lüth, Prof. Dr. Ulf Teschke.

Wegeausschuss: Wolf-Dietrich Lentz (Bündnis 90/Grüne, Vorsitzender), Uwe Diezmann, Gerald Dürlich, Rainer Kording, Dr. Kerstin Münker, Beate Braun, Herbert Schlupp.

Umweltausschuss: Susanne Itzerott, (FDP, Vorsitzende), Clemens Haase, Uwe Diezmann, Gerald Dürlich, Rainer Kording, Bernd Mundt, Gabriele Heidelmann.

Abwasserverband: Bürgermeister Rolf Birkner, Wolf-Dietrich Lentz, Günter Nickel.

Kindergartenbeirat der Kirchengemeinde (Vertreterin der Gemeinde): Verena Bönicke-Rama.

Verbandsversammlung des Gewässerentwicklungsverbandes Bille (Vertreter der Gemeinde): Wolfgang Drabner. Gewässerunterhaltungsverband Schwarze Au / Amelungsbach (Vertreter der Gemeinde): Wolfgang Drabner.

Kuratorium der VHS Aumühle-Wohltorf: (Vertreter der Gemeinde): Susanne Itzerott, Axel Potthoff, Uta Röpcke.

Die 2. Sitzung unserer Gemeindevertretung in der 2018 endenden Wahlperiode findet ausnahmsweise an einem Mittwoch statt. Am 7. August 2013, 19.30 Uhr, Thies’sches Haus, geht es in öffentlicher Sitzung u.a. um das Thema „Ausbau der Breitbandversorgung“. Die vollständige Tagesordnung können Sie ab Ende Juli den amtlichen Bekanntmachungskästen entnehmen.

Die konstituierende Sitzung des Amtsausschusses ist am 6. August 2013, 20.00 Uhr, Multifunktionssaal Dassendorf. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Wahl des Amtsvorstehers und seiner Stellvertreter sowie die Besetzung der Ausschüsse. Die vollständige Tagesordnung können Sie ab Ende Juli den amtlichen Bekanntmachungskästen entnehmen.


©2001-2017 Gemeinde Wohltorf | Impressum

Aktuelles und Termine

Informationsbrief des Bürgermeisters an die Eltern der Grundschule Wohltorf und der ev. Kindertagesstätte Wohltorf
Zusammenfassung des aktuellen Sachstandes zum Neubau Hort/Mensa
Download…


Ab Mo. 24.07.2017 bis einschl. Fr. 04.08.2017
Vollsperrung von Billgrund und Eichenallee zwischen Billebrücke und Einmündung „An den Pappeln“ wg. Bauarbeiten.

Hierzu hat der Kreis eine ausführliche Anwohnerinformation erstellt, die Sie hier als pdf herunterladen können.
außerdem mehr…


Einen Kalender mit den Sitzungsterminen für die Gemeindevertretung und die öffentlich tagenden Ausschüsse finden Sie hier im Sitzungskalender des Amtes Hohe Elbgeest. Auch die jeweilige Tageordnung wird hier veröffentlicht (links auf „TO“ klicken).


Abfallentsorgung

Restmüll (schw. Tonne) und Gelber Sack: 14-tägig, Montag, gerade Kalenderwoche.
Biomüll (braune Tonne): 14-tägig, Montag, ungerade Kalenderwoche
Altpapier: jeden 3. Donnerstag des Monats
Altglas-Container, Altkleider-Container: Gutenbergstraße
Altbatterien-Sammelbox: Penny-Markt, Große Str. 34 / Grundschule Wohltorf
Sperrmüll, Elektro- u. Elektronikschrott: auf Abruf Telefon: 0800 / 297 40 05 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Den Abfuhrkalender für das erste Halbjahr 2017 können Sie sich hier anzeigen lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten der Abfallwirtschaft Südholstein.


Weitere Termine
… finden Sie hier auf unserer monatlich aktualisierten Seite.


In Der Sachsenwalder finden Sie weitere Ankündigungen und Mitteilungen aus Wohltorf, Aumühle und Dassendorf. Nicht nur von den Gemeinden, sondern auch von den örtlichen Institutionen (Schule, Kirche) und Vereinen.