Aktuelle Nachrichten und Termine aus Wohltorf (August 2013)

August 2013

Liebe Wohltorferinnen, liebe Wohltorfer!

inzwischen sind die für sicherlich viele unserer Mitbürger aufregenden und anstrengenden Tage rund um die Kommunalwahl fast wieder vergessen und ist der normale Alltag wieder eingekehrt. Die Fachausschüsse der Gemeindevertretung haben unmittelbar nach der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung ihre Arbeit aufgenommen und – in teilweise neuer Besetzung – getagt.

So hat sich der Finanzausschuss weiter mit dem Dauerthema „Ausbau der Breitbandversorgung im Dorfteichbereich“ befasst. Nachdem sich in der Vergangenheit kein Anbieter gefunden hatte, der bereit gewesen wäre, den vorgesehenen Ausbau des Breitbandnetzes ohne feste Zusage einer Ausgleichzahlung zur Deckung des Kostenrisikos zu übernehmen (Deckung der Wirtschaftlichkeitslücke), soll nunmehr eine Fachfirma mit der Ausschreibung der erwünschten Breitbandertüchtigung beauftragt werden. Die sich durch den Ausbau ergebenen Kosten sollen im Haushalt für 2014 eingeplant werden. Einen entsprechenden Beschluss soll die Gemeindevertretung auf ihrer nächsten Sitzung am 03. September 2013 fassen. Bis dahin soll in Anbetracht der zu erwartenden hohen Kosten auch erkundet werden, ob und in welcher Höhe in 2014 ggf. Zuschüsse vom Land geleistet werden.

Auch der neu zusammengesetzte Wegeausschuss hat bereits getagt und die Prioritäten der durchzuführenden Straßen- und Wegebauarbeiten festgelegt. Absolut in den Vordergrund gerückt ist der Ausbau der Straße Alter Knick, dessen Wiederherstellung wegen seiner Bedeutung als Schulweg, Zufahrt zum Kindergarten und zur Sporthalle so weit hergestellt werden muss, dass er gefahrlos passierbar wird. Leider wird das aus finanziellen Gründen zur Folge haben, dass der bisher noch für dieses Jahr geplante Ausbau der Straße Kleine Koppel ins nächste Jahr verschoben werden muss.

Mit der eigentlich schon für das vergangene Jahr geplanten teilweise Erneuerung der Fenster in unserer Schule hat sich erneut der Bauausschuss befasst und im Wege einer Eilentscheidung die Auftragsvergabe veranlasst, damit die Fensterarbeiten noch während der Herbstferien durchgeführt werden können.

Bekanntlich hatten sich die Träger unseres Tonteich-Bades, die Stadt Reinbek und die Gemeinden Wentorf, Aumühle und Wohltorf entscheiden müssen, ab dem Saisonbeginn 2013 die bisherigen Öffnungszeiten des Bades in den ganz frühen Morgenstunden zu kürzen. Anlass hierfür waren in erster Linie wirtschaftliche und haftungsrechtliche Gründe. Naturgemäß hat sich ein Teil der frühmorgendlichen Badbesucher mit dieser Entscheidung nicht oder nur schweren Herzens abfinden können, und es hat einige Missstimmungen gegeben. In gewisser Weise entschädigt hat uns allerdings der Wettergott, der uns in diesem Sommer bisher überdurchschnittliche Besucherzahlen beschert hat und damit vielleicht auch den Grundstock für die spätestens im nächsten Jahr bevorstehende Erneuerung der Steganlage gelegt hat. Hoffen wir also, dass das herrliche Sommerwetter bis zum Saisonende abhält.

Ich würde mich freuen, noch viele von Ihnen im Tonteich-Bad zu treffen, vielleicht ja auch zum Konzert „Ton Teich Connection“ am 17. August 2013, ab 20:00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Rolf Birkner


Herbstkaffee der Gemeinde Wohltorf am 17.10.2013

Am Donnerstag, dem 17. Oktober 2013, von 15:00 bis 17:00 Uhr findet im Gemeindesaal am Kirchberg 5 in Wohltorf der diesjährige Seniorennachmittag statt. Eingeladen sind alle Wohltorfer Seniorinnen und Senioren. Wenn Sie Lust haben, mit uns ein paar fröhliche Stunden zu verbringen, dann melden Sie sich bitte bis zum 11. Oktober 2013 unter der Telefonnummer: 9626053 bei Frau Krüger an.

Rolf Birkner
Bürgermeister


©2001-2017 Gemeinde Wohltorf | Impressum

Aktuelles und Termine

Informationsbrief des Bürgermeisters an die Eltern der Grundschule Wohltorf und der ev. Kindertagesstätte Wohltorf
Zusammenfassung des aktuellen Sachstandes zum Neubau Hort/Mensa
Download…


Ab Mo. 24.07.2017 bis einschl. Fr. 04.08.2017
Vollsperrung von Billgrund und Eichenallee zwischen Billebrücke und Einmündung „An den Pappeln“ wg. Bauarbeiten.

Hierzu hat der Kreis eine ausführliche Anwohnerinformation erstellt, die Sie hier als pdf herunterladen können.
außerdem mehr…


Einen Kalender mit den Sitzungsterminen für die Gemeindevertretung und die öffentlich tagenden Ausschüsse finden Sie hier im Sitzungskalender des Amtes Hohe Elbgeest. Auch die jeweilige Tageordnung wird hier veröffentlicht (links auf „TO“ klicken).


Abfallentsorgung

Restmüll (schw. Tonne) und Gelber Sack: 14-tägig, Montag, gerade Kalenderwoche.
Biomüll (braune Tonne): 14-tägig, Montag, ungerade Kalenderwoche
Altpapier: jeden 3. Donnerstag des Monats
Altglas-Container, Altkleider-Container: Gutenbergstraße
Altbatterien-Sammelbox: Penny-Markt, Große Str. 34 / Grundschule Wohltorf
Sperrmüll, Elektro- u. Elektronikschrott: auf Abruf Telefon: 0800 / 297 40 05 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Den Abfuhrkalender für das erste Halbjahr 2017 können Sie sich hier anzeigen lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten der Abfallwirtschaft Südholstein.


Weitere Termine
… finden Sie hier auf unserer monatlich aktualisierten Seite.


In Der Sachsenwalder finden Sie weitere Ankündigungen und Mitteilungen aus Wohltorf, Aumühle und Dassendorf. Nicht nur von den Gemeinden, sondern auch von den örtlichen Institutionen (Schule, Kirche) und Vereinen.