Aktuelle Nachrichten und Termine aus Wohltorf (Mai 2016)

Mai 2016

Liebe Wohltorferinnen, liebe Wohltorfer,

endlich lässt sich der Frühling nicht mehr aufhalten. Wie ich bereits im letzten „Sachsenwalder“ angekündigt hatte, möchte ich hiermit noch einmal auf das Maifest hinweisen. Am 01. Mai 2016, ab 11.00 Uhr spielt das Sachsenwald Sound Orchester zu dem Motto „Der Mai ist gekommen“ am Dorfteich. Weiterhin bekommen Sie auch die traditionelle Maibowle ausgeschenkt. Bitte beachten Sie auch nebenstehende Einladung.
Ich hatte Sie im „Sachsenwalder März 2016“ über unseren Bebauungsplan Nr. 23 (Ziegeleiweg – Am Tonteich – Gutenbergstraße) unterrichtet. Zu einem heiklen Thema wurde das Gebiet am Amelungsbach. Dies als Wald zu bezeichnen, hat sich mir bis heute noch nicht ganz klar erschlossen, aber der Kreis sieht das so. Natürlich kann ich auch die Anlieger verstehen, die in diesem Fall alle Hebel in Bewegung setzen, um aus der misslichen Situation herauszukommen, dass somit das Waldgesetz (eine Bebauung kann erst nach einem Waldabstand von 30,0 m erfolgen) nicht zum Tragen kommt. Es wurde nach einem Kompromiss gesucht und ich denke wir haben auch einen gefunden. Eine vor Ort Besichtigung mit den Fachabteilungen aus dem Kreis und von dem Amt Hohe Elbgeest hat uns einen Schritt weiter gebracht. Drei der betroffenen Grundstückseigentümer bekommen in dem neuen Bebauungsplan ein Baufenster. Eine Auskunft vom Kreis für das vierte Grundstück steht noch aus.
In der Gemeindevertretersitzung am 19.04.2016 wird ein neues Mitglied berufen, da der Gemeindevertreter Bernd Mundt (Bündnis 90/Die Grünen) zurück getreten ist. Für ihn rückt Frau Ingrid Hoffmann (Bündnis 90/Die Grünen) nach. Aus diesem Grund müssen auch einige Ausschüsse neu besetzt werden. Frau Hoffmann war in der Vergangenheit bereits als bürgerliches Mitglied im Finanzausschuss tätig und die Gemeindevertretung wird sie herzlich willkommen heißen.
Die Neubaumaßnahme Hort/Mensa liegt im Zeitplan. Erst nach dem Erhalt der Entscheidung über den Zuschussantrag (April – Mai 2016) wird die Ausschreibung für die Bauleistung gestartet. Gerne wären wir in verschiedenen Dingen schon weiter, aber manchmal muss man gewisse Dinge abwarten. Es wird eine Lenkungsgruppe geben, die sich aus Vertretern des Hortes, des Schulvereins, der Schule sowie der Gemeinde und des Amtes HEG zusammensetzt. Aufgabe der Lenkungsgruppe wird es sein, die entsprechenden Details mit dem Architekten und Fachplanern abzustimmen und umzusetzen, denn bei aller Planung darf man die Finanzen nicht außer Acht lassen.
Viele Anfragen habe ich über den Bebauungsplan Nr. 25 (An den Pappeln) erhalten.
Es werden die B-Pläne 1; 6. Änderung und der B-Plan 25 nebeneinander bearbeitet. In vielen Fällen ist es sinnvoll, solche B-Pläne parallel zu bearbeiten, da sonst u.U. zweimalige Kosten für Gutachten anfallen würden. Ich denke, auch da wird es noch eine Menge Fragen geben.
Bei meinen Spaziergängen durch Wohltorf fällt mir in letzter Zeit immer mehr auf, dass Fahrzeuge auf den Fußwegen parken. Teilweise zur Hälfte, teilweise ganz. Liebe Autofahrer denkt doch bitte auch an die Fußgänger, vor allen Dingen an die jungen Mütter mit Kinderwagen oder an die kleineren Kinder, die dann auf die Straße
ausweichen müssen und an die SeniorenInnen mit dem Rollator. Zum großen Übel werden auch noch die Fußwege kaputt gefahren und die Gemeinde muss die Kosten tragen. Ein wenig Rücksichtnahme würde da im Sinne aller gut tun!
Ich wünsche Ihnen weiterhin sonnige Frühlingstage und freue mich, wenn wir uns bei der Maibowle am 01. Mai am Dorfteich sehen.
Herzlichst Ihr
Gerald Dürlich
Bürgermeister


Der Tonteich Anfang Mai

Wenn Sie diese Zeilen lesen, haben wir schon einig Tage Betrieb und auch die erste abendliche Musikveranstaltung ist hoffentlich erfolgreich verlaufen.
Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und Sie noch einmal auf die Möglichkeit des Erwerbs von wieder angebotenen Saisonkarten hinweisen. Gegenüber den weiteren im Angebot stehenden Eintrittskarten ist die Ersparnis immens.
Die beiden Schwimmmeister leisten zurzeit Akkordarbeit, um unser Bad zu Saisonauftakt strahlen zu lassen.
Ich möchte aber ganz besonders auf unsere abendlichen Veranstaltungen im Mai hinweisen dürfen:

  • Am Samstag, dem 7. Mai ab 20.00 Uhr wird uns der bekannte amerikanische Sänger Jeffrey Halford zusammen mit den Healers mit California Boogie & Roots Musik u.a. zum Träumen und mitmachen bringen.
  • Am Samstag, den 21. Mai ab 20.00 Uhr treten zum 1. Mal die “Hamburger Lokalpiloten” bei uns auf. Vier Herren im besten Alter werden uns mit witzigen und schmissigen Texten überraschen.
  • Am Samstag, dem 28. Mai ab 20.00 Uhr ist unsere Hausband “Rockport Hamburg” wieder an Bord. Wir freuen uns auf Rock´n Roll und Oldies.

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind erwünscht.
Das Ehepaar Susanne und Olaf Georg werden mit Ihrem eingespielten Team wieder für Ihr leibliches Wohl sorgen.
Über Ihren Besuch freuen wir uns sehr.
Bis dahin freundliche Grüße
Ihr Bernd Wyrwinski

Wolf-Dietrich Lentz
Vorsitzender Wegeausschuss


Nachlese zum Osterfeuer 2016

Im letzten „Sachsenwalder“ hatte ich Ihnen schon berichtet, dass das Osterfeuer dieses Jahr toll gelaufen ist. Hier möchte ich aber gerne noch etwas ausführlich
für die nicht Anwesenden berichten.
Zum ersten muss festgestellt werden, dass Wetter hat hervorragend mitgespielt. Auch die Tage davor war es einigermaßen trocken, so dass auch der geschnittene Gartenschnitt nicht so viel Qualm verursacht hat. Des Weiteren hat die Organisation prima geklappt. Bis auf ein paar Stromaussetzer waren nach meinem Kenntnisstand alle zufrieden. Ich habe mir sagen lassen, dass sogar die Würstchen alle waren.

Der Bürgermeister, G. Dürlich hat gezündelt, zusammen mit dem Wehrführer R. Hinz.
Weiterhin, bedingt durch das anhaltende gute Wetter, waren so viele Personen aus Wohltorf und den anliegenden Gemeinden da, dass die Dorfstraße bis in den Haidrath und in den Perlbergweg zugeparkt war. Es kam aber zu keinen ernsthaften Zwischenfällen.
Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei den Mitorganisatoren, sowie bei den vielen helfenden Händen. Toll war es auch, dass am nächsten Morgen alles wieder aufgeräumt war.
Als Fazit kann man feststellen, dass so eine Dorfzusammenkunft immer wieder schön und ereignissreich ist. Sicherlich haben die Anwesenden viele nette Gespräche geführt und auch neue, evtl. auch alte, Kontakte wieder aufleben lassen. Nun müssen wir bis nächstes Jahr wieder warten, um so einen netten Abend zu verbringen.

Gerald Dürlich
Bürgermeister


©2001-2017 Gemeinde Wohltorf | Impressum

Termine

Informationsbrief des Bürgermeisters an die Eltern der Grundschule Wohltorf und der ev. Kindertagesstätte Wohltorf
Zusammenfassung des aktuellen Sachstandes zum Neubau Hort/Mensa
Download…



Di. 18.04.2017 – Fr. 05.05.2017
Entwurf des Bebauungsplans 22 (Dorfkern) liegt zur Einsicht und Stellungnahme aus
Amt Hohe Elbgeest, Fachdienst Planung und Bauen, Zimmer 34, Christa-Höppner-Platz 1, 21521 Dassendorf, während folgender Sprechzeiten:
Mo. 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Di. u. Fr. 09:00 – 12:00 Uhr
Do. 07:00 – 12:00 Uhr



So. 07.05.2017
Wahlen zum Schleswig-Holsteinischen Landtag
Ab sofort kann Briefwahl beantragt werden.
mehr…



Di. 25.04.2017 – Do. 27.04.2017
Straßenkehrmaschine reinigt unsere Straßen
Bitte Fahrbahnränder frei halten
mehr…



Di. 25.04.2017 19:00 Uhr
3. Sitzung der Gemeindevertretung Wohltorf
Thies’sches Haus, Alte Allee 1
mehr…



Sa. 29.04.2017r
Die Tonteichbad Saison beginnt.
mehr…



Di. 09.04.2017 19:00 Uhr
5. Sitzung des Bauauschusses der Gemeinde Wohltorf
Thies’sches Haus, Alte Allee 1
mehr…



Einen Kalender mit den Sitzungsterminen für die Gemeindevertretung und die öffentlich tagenden Ausschüsse finden Sie hier im Sitzungskalender des Amtes Hohe Elbgeest. Auch die jeweilige Tageordnung wird hier veröffentlicht (links auf „TO“ klicken).


Abfallentsorgung

Restmüll (schw. Tonne) und Gelber Sack: 14-tägig, Montag, gerade Kalenderwoche.
Biomüll (braune Tonne): 14-tägig, Montag, ungerade Kalenderwoche
Altpapier: jeden 3. Donnerstag des Monats
Altglas-Container, Altkleider-Container: Gutenbergstraße
Altbatterien-Sammelbox: Penny-Markt, Große Str. 34 / Grundschule Wohltorf
Sperrmüll, Elektro- u. Elektronikschrott: auf Abruf Telefon: 0800 / 297 40 05 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Den Abfuhrkalender für das erste Halbjahr 2017 können Sie sich hier anzeigen lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten der Abfallwirtschaft Südholstein.


Weitere Termine
… finden Sie hier auf unserer monatlich aktualisierten Seite.


In Der Sachsenwalder finden Sie weitere Ankündigungen und Mitteilungen aus Wohltorf, Aumühle und Dassendorf. Nicht nur von den Gemeinden, sondern auch von den örtlichen Institutionen (Schule, Kirche) und Vereinen.