Herzlich willkommen in der Gemeinde Wohltorf

Foto: Bürgermeister Gerald Dürlich

Wohltorf liegt östlich von Hamburg im schönen Sachsenwald, dem größten Waldgebiet Schleswig-Holsteins, der zugleich Naherholungsgebiet für Hamburg ist. Zur Nachbargemeinde Reinbek wird Wohltorf durch die Bille begrenzt, zur Nachbargemeinde Aumühle ist die Grenze nicht sichtbar, denn die Gemeinden gehen ineinander über.

Im Jahre 1308 wurde Wohltorf erstmals urkundlich erwähnt. Bis 1900 hatte Wohltorf einen dörflichen Charakter und erst nach der Jahrhundertwende entstand aus dem landwirtschaftlich geprägten Ort auch die Bebauung von Villen. Durch die Infrastruktur mit der S-Bahn ist unsere Gemeinde von Hamburg sehr gut erreichbar. Dadurch hat sich auch unser Naturbad Tonteich als beliebtes Ausflugsziel etabliert. Seit einigen Jahren setzt sich unsere Gemeindevertretung für ein l(i)ebenswertes Wohltorf ein, hier im Besonderen für den Ausbau eines pädagogischen Konzeptes für junge Familien sowie auch für Veranstaltungen für SeniorInnen.

Wer über unsere Gemeinde noch mehr wissen möchte, dem empfehle ich, die einzelnen Internetseiten anzuklicken bzw. gerne mich auch zu den Amtszeiten im Thies’schen Haus zu besuchen – für Ideen für unsere Gemeinde bin ich immer offen und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Dürlich, Bürgermeister

 

Sie haben weitere Fragen?

Mich erreichen Sie dienstags und freitags, jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr im Gemeindebüro im Thies’schen Haus, Alte Allee 1.
Tel.: 04104 / 9626 052
Sekretatiat: 04104 / 9626 053
Fax: 04104 / 9626 054
E-Mail: bgm-wohltorf@amt-hohe-elbgeest.de

 

So erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Amtsverwaltung:
Amtsvorsteher des Amtes Hohe Elbgeest, Christa-Höppner-Platz 1, 21521 Dassendorf
Tel.: 04104 / 990-0
Fax: 04104 / 990-68
E-Mail: poststelle@amt-hohe-elbgeest.de
und
www: www.amt-hohe-elbgeest.de